Jump to Navigation

Über uns

Unsere Schule ist eine der wenigen Schulen mit einer selbstständigen Rhönrad-Arbeits-Gemeinschaft (Rhönrad-AG). Sie wird von einem ausgebildeten C-Rhönrad-Trainer und Sportlehrer geleitet und einer Sportlehrerin, die selbst bei den Deutschen Meisterschaften geturnt hat, und zieht jeden Samstag zwischen 40 und 50 Teilnehmende an.

Die große Zuschauerzahl beim Tag der offenen Tür an unserer Schule im Dezember macht es dann klar:

Rhönrad-Turnen ist an unserer Schule "in".

Alles dreht sich in der AG.

es dreht sich...

Mit Leichtigkeit im Ausdruck dieses bewegliche Turngerät beherrschen - keine leichte Sache. Umso größer ist das Glück, wenn es dann rollt.

Das Rhönradturnen kann man grundsätzlich in jedem Alter lernen. Am leichtesten fällt es natürlich in jüngeren Jahren.

Im Laufe des Bestehens hat unsere AG schon manches öffentliche Schauturnen realisiert, das schönste Schauturnen war gewiss das zur Sportlerehrung 2003 in den Räumen der Stadtsparkasse Mönchengladbach. Gern würden wir auch zu Schulen (mit einer Rhönrad-AG) Kontakt aufnehmen.

Insgesamt mittlerweile 22 verschieden große Räder warten samstags auf uns, das vorletzte mit 180 cm Durchmesser ist im Dezember 2011 zu uns gestoßen, ein Nachzügler-Rad mit 195 cm Durchmesser im Sommer 2016.



Page | by Dr. Radut